Sie befinden sich hier:

Arbeitskreis Interkulturalität

Themenfeld

Informationssysteme und Benutzungsschnittstellen entstehen zunehmend in internationalen Kontexten. Somit muss Usability und Usability Engineering immer stärker an kulturelle Kontexte angepasst werden - es entsteht "Interkulturelles Usability Engineering" und "Interkulturelles User Interface Design".

Angestrebte Ziele

Kulturelle Einflüsse auf das Usability-Engineering und das User Interface Design werden untersucht, um ethnorelativistisch entsprechende Methodenkompetenz und Designrichtlinien für entsprechende Zielkulturen abzuleiten. Öffentlichkeitsarbeit soll das Bewußtsein in der Fachwelt dafür schaffen. 

Angestrebte Ergebnisse

Methodenkompetenz, Designrichtlinien sowie Qualifikations- und Qualitätsstandards für die Entwicklung interkultureller User Interfaces. 
Publikationen, Präsentationen, Veranstaltungen, Checklisten, Guidelines

Kontakt

Dr. Rüdiger Heimgärtner
ruediger.heimgaertner [at] germanupa.de

Goldsponsoren

Silbersponsoren

Bronzesponsoren